[vc_row][vc_column][vc_column_text]Dem Eine genügt es was auf seiner Webseite an Informationen zur Verfügung gestellt wird. Dem Anderen widerrum fehlt es aber einfach nur an Ideen oder an den technischen Möglichkeiten die eigene Webseite mit ganz besonderen Ideen und Mehrwerten für die Besucher aufzurüsten. Von Nichts kommt einfach nichts und wer im Internet mit seiner Webseite erfolgreich präsent sein möchte, der weiß dass er viel Zeit in seine Handwerker Webseite investieren muss. In unserem Blog Beitrag möchten wir einige Ideen vorstellen, mit denen es leicht möglich ist, die Webseite mit Mehrwerten auszustatten.

Warum eine Handwerker Webseite etwas ganz besonderes sein sollte?

Eigentlich einfach erklärt. Aber bevor wir es genauer erklären eine Info vorweg. Nicht nur eine Handwerker Seite sollte etwas an besonderen Charme und Mehrwert vermitteln, sondern eigentlich jede Business orientierte Webseite. Egal in welchem Bereich man sich beruflich und geschäftlich darstellen möchte, die Zielsetzung an das Online Projekt ist klar und deutlich daran geknüpft neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden an sich zu binden. Nicht immer leicht dieses Ziel zu erreichen und somit hier nun einige Ideen wie man neue Vertriebswege im Internet schafft, seine Kunden begeistert und Erst Besucher an die Webseite bindet.

Der Webseiten Besucher ist das Ziel

Aber um diesen zu erreichen muss man sich schon ordentlich ins Zeug legen. Oftmals kommt genau dieser User nur einmal vorbei und dann nie wieder. Dieser Zustand bleibt nicht aus, und nun gilt es in Erfahrung zu bringen warum dieser User nur einen kurzen Blick auf unsere Webseite geworfen und dann für immer und ewig das Weite gesucht hat. Schade, eine Chance vertan. Kein neuer Kunde, kein neues Geschäft und das mehrmals am Tag, in der Woche, im Monat, im Jahr. Fest steht, nicht jeder Webseiten Besucher wird zum Kunden aber jeder Webseiten Besucher hat ein Bedürfnis welches es zu befriedigen gilt und jeder Webseiten Besucher ist durchaus gewillt bewusst oder unbewusst Traffic und Umsatz positiv beeinflussen zu können.

Gute und spannende Inhalte für die Handwerker Seite

Das Ziel mit der obersten Priorität. Hier wird schon der Anfang der Erfolgslosigkeit gesetzt. Nur wenige Handwerksbetriebe machen sich Gedanken darüber wie man den Webseiten Besucher mit interessanten, spannenden und auch werthaltigen Informationen begeistern kann. Sehr bescheiden geht es auf so manch Handwerker Seite zu. Stellt man sich vor dass der Handwerker so im direkten Dialog mit seinen potentiellen Kunden sprechen würde, dann wäre wohl auch im stationären Business schnell der Ofen aus. Macht jedoch keiner. Im Gegenteil. Im direkten Kontakt mit dem Kunden wird erzählt, werden Beispiele aus dem Hut gezaubert und Ideen präsentiert. Auf der Webseite dann das große Schweigen.  Die Erstellung von spannenden und interessanten Inhalten bereitet zahlreichen Webseiten Betreibern wirkliche Mühe. Dabei ist es so einfach. Jeden Moment nutzen und Ideen, Inhalte die einem durch den Kopf schwirren einfach schnell notieren und dann in einem ruhigen Moment so ins Netz stellen, wie man es seinem Kunden im Live Dialog erzählt hätte. So wie dieser Beitrag hier zum Beispiel. Genau so würde ich einem Handwerker versuchen die Lust an spannenden Informationen näher zu bringen. Die Webseite ist menschlich, die Webseite ist der virtuelle Verkäufer, Berater, Handwerker.

Handwerker Webseiten Idee Nr. 1 Tolle und spannende Inhalte für die User bereitstellen und dabei einfach menschlich bleiben.

Fällt Ihnen schwer? Dann einfach den folgenden Beitrag lesen, dann verstehen Sie genau um was es geht. Und ganz wichtig. Weniger ist oft mehr auch bekannt unter dem Motto – Klasse statt Masse – Hier nun der Blog Beitrag zum Thema wie es so abläuft mit den kargen und langweiligen Worten im Internet.

So, nun eigentlich keine neue Idee, eher eine Erinnerung daran dass Langweile und karge Worte Webseiten Besucher einfach nur abschrecken.

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Kann sein, wird auf der Webseite jedenfalls nicht so perfekt funktionieren. Denn auch Bilder sollen etwas erzählen und somit wird dann auch wieder viel Herzblut für das Thema Bild investiert werden. Auf vielen Handwerker Webseiten tummeln sich Bilder kreuz und quer durch die Webseiten Landschaft. Einige groß, andere klein, andere schön, andere furchtbar schlecht. Also, das komplette Portfolio. Wenn schon Bilder die Kundenansprache übernehmen und Bilder Begeisterung generieren sollen, dann empfehlen wir folgende Vorgehensweise:

  • Machen Sie sich Gedanken darüber was Sie mit den Bilder erreichen wollen
  • Achten Sie auf eine gute Bildqualität und auf die Bildgröße, die mobilen User werden es Ihnen danken
  • Beschreiben Sie das Projekt, welches Sie mit Bildern darstellen möchten, mit passenden Worten
  • Nutzen Sie, wenn möglich den vorher / nachher Effekt. Denn so kann der User sein Problem vielleicht direkt erkennen und das Ergebnis schon erahnen.
  • Überladen Sie die Seite nicht mit unzähligen Bildern. Achten Sie hier unbedingt auf die Qualität

Handwerker Webseiten Idee Nr. 2 Lassen Sie Bilder sprechen.

Begeisterung mit Videos generieren

Eine andere tolle Möglichkeit sein Handwerkliches Geschick unter Beweis zu stellen, funktioniert u.a. auch sehr gut mit ansprechenden Videos. Bei Videos muss man aber den Sinn und Zweck unterscheiden. Möchten Sie Ihre Unternehmung und Ihre Arbeit vorstellen, dann sprechen wir von einem Image Trailer oder einem Company Trailer. Möchten Sie jedoch Ihre User beraten und Tipps und Tricks verraten oder ggfs. spezielle Produkte vorstellen, dann sprechen wir von einem Tutorial oder einem Produktvideo, Beide Videoarten eignen sich dazu neue Vertriebskanäle im Internet zu generieren. Unter anderem dadurch, das die bekannten Video Plattformen (youtube.com und vimeo.com) Millionen von User täglich generieren, welche letztendlich auch Ihre Videos entdecken und anschauen können. Ein besonderer Vorteil in der Video Präsenz ist unter anderem auch dadurch begründet, dass diese Art der Darstellung auch in den sozialen Netzwerken wir Facebook, Instagram etc. mit Begeisterung konsumiert werden.

Sicherlich, nicht jeder ist in der Lage ein professionelles Image Video von seinem Unternehmen zu erstellen. Aber oftmals wird das Thema in Sachen Kosten total falsch betrachtet. Ein Video mit einer Lauflänge von ca. 50 bis 60 Sekunden ist schon ab 259,00 Euro zu haben. Interessante Infos zum Thema Image Video für Unternehmen finden Sie hier.

Ein anderes Thema, welches wir schon hier kurz angesprochen haben (Lernvideos, Tutorials) werden wir gleich für Sie kurz vorstellen. Hier aber mal ein Beispiel für ein kleines aber durchaus professionelles Firmen Video.[/vc_column_text][vc_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=6Mm1VR5BhrI&feature=youtu.be” title=”Kleiner Image Trailer am Beispiel – Parkett Handwerk -“][vc_column_text]Kommen wir nun zur Möglichkeit mit den Lernvideos oder auch Tutorials genannt. Youtube wird täglich von Millionen Webseiten Besuchern aufgerufen, nicht nur um Musik oder Filme zu konsumieren sondern auch um Informationen zu bestimmten Umsetzungen zu erhalten. Gemeint sind hier die sogenannten Tutorials, welche auch wir für unsere Vorhaben nutzen. Bleiben wir beim Beispiel Parkett und hier im Schwerpunkt Parkett Pflege. Hier fühlen sich viele begeisterte Parkett Besitzer nicht sicher und suchen sich im Internet die Informationen zusammen, welche für die Parkettpflege benötigt werden. Hier geht es erst einmal nicht um den reinen Content in Form von geschriebenen Worten. Hier geht es im Schwerpunkt darum in Erfahrung zu bringen mit welchen Mitteln man das eigene Parkett pflegen kann und wie man diese Pflegemittel richtig einsetzt. Perfekt wenn der Handwerker nun hierzu ein kleines aber lehrreiches Video in seinem Youtube oder Vimeo Channel zur Verfügung stellen kann. Klar, wird jetzt der Eine oder Andere Handwerker denken, “Ich mache mir die Arbeit und was habe ich davon?” .. Die Antwort ist klar. Jede Menge hat der Handwerker davon. Denn er zeigt nicht nur wie der User sein Parkett richtig pflegen kann, sondern stellt ja auch Produkte vor die er genau für diese Vorhaben nutzt. Und somit bietet es sich an, diese Produkte auf der eigenen Webseite zum Kauf anzubieten und hat damit 3 Fliegen mit einer Klappe erschlagen.

  • 1. Interessanten Inhalt für die eigene Webseite
  • 2. Wachsende Community auf dem Youtube Channel
  • 3. Umsatz durch Verkauf der vorgestellten Produkte

Kann man so sehen und sollte man auch so sehen. Denn jeder Versuch etwas nicht umzusetzen ist ein misslungener Versuch und eine Chance die verschenkt wurde.
Auch wir setzen für unsere SEO und WordPress Aktivitäten diese Lernvideos gerne ein. Aktuell möchten wir hier ein “langweiliges Thema” kurz vorstellen, was aber durchaus Brisanz hat, es geht um Facebook und Datenschutz.[/vc_column_text][vc_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=0_OpoH3_gNw&t=198s” title=”DSGVO und Facebook – Video Tutorial”][vc_column_text]Zusammenfassend hier nun Idee Nr. 3

Handwerker Webseiten Idee Nr. 3 Image Video, Tutorials

Verkauf von Produkten auf der Handwerker Webseite mit Affiliate Programm

Sind wir ehrlich, kaum ein Handwerksbetrieb möchte zum Online Shop fungieren. Paket Versand, Geld Eingang und der komplette rechtliche Ablauf passen nicht ins Tagesgeschäft und binden Personal und Performance. Das ist durchaus ein verständlicher Grund zumal auch ein Online Shop erstellt, gepflegt und administriert werden muss. Aber so gedacht ist schon ausgedacht. Natürlich bieten sich auch andere spannende Möglichkeiten nicht nur Mehrwerte für die Webseite sondern auch Umsatz generieren zu können. Hierzu bieten sich die sogenannten Affiliate Programme an, mit deren Hilfe der Handwerker Produkte verkaufen kann ohne jemals im Besitz dieser Produkte gewesen zu sein. Bei dieser Möglichkeit tritt der Handwerker als Empfehler auf und leitet die Webseiten Besucher über seinen Affiliate / Partner Account zu dem entsprechenden Produkt. Entschließt sich der User nun zum Kauf, dann erhält der Handwerker dafür eine entsprechende Provision. Affiliate / Partnerprogramme gibt es wie Sand am Meer. Empfehlen möchte ich hier unter anderem das Partner Netzwerk von Amazon.
Die Anmeldung im Netzwerk geht leicht von der Hand und auch die Integration von Produkten ist für jeden Laien schnell und ohne Probleme zu realisieren.  Wichtig hierbei ist jedoch zu wissen: Ohne Inhalte und passende Worte geht es auch hier nicht. Wie so eine Amazon Produkt Seite nun im eigenen Webauftritt aussehen kann, das möchten wir anhand unseres eigenen Bücher Shops gerne vorstellen. Bitte hier klicken wenn Sie den Shop anschauen möchten.

Das Thema Affiliate Management für Handwerker Webseiten ist sehr umfangreich. Wir werden hierzu noch weitere Beiträge verfassen. Denn auch wir müssen darauf achten, dass unsere Webseiten leben, nicht einschlafen und natürlich Geld verdienen und neue Kunden generieren.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][/vc_column][/vc_row]

1 Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.