Beiträge

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Wer eine eigenen Webseite betreibt überlegt sich sehr oft, wie kann ich die eigene Webseite aufwerten, Mehrwerte für meine Webseiten Besuchter schaffen und mich von meinen Mitbewerbern abheben. Ideen gibt es oft viele aber es fehlt an Zeit, an dem gewissen “Gewusst wie” und hin und wieder auch an den Kosten die schon kleine Änderungen, sofern man diese professionell umsetzen lassen möchte, ordentlich Geld kosten.

Wir von webschritt.com haben uns mal über kleine Online Features Gedanken gemacht, die durchaus Sinn machen aber nicht unbedingt viel an Geld verschlingen müssen. Eben gemäß dem Motto – mit geringem Online Aufwand viel in der Online Welt erreichen. Wie das geht, was man alles machen kann, das wollen wir hier mal kurz vorstellen und dem einen oder anderen Handwerker schmackhaft machen.

Kostenrechner für die eigene Webseite

Kostenrechner oder Kalkulatoren für Handwerker Seiten sind zwar nicht unbedingt neu aber trotzdem nur auf den großen Handwerker Portalen zu finden. Dabei ist muss es überhaupt nicht so teuer sein einen eigenen Kalkulator für Handwerksleistungen auf die eigene Webseite zu packen. Sehr oft höre ich dann die Frage – Was bringt mir das, wenn ein Webseiten Besucher auf meiner Webseite einen Kalkulator nutzen kann? – Nun diese Frage ist eigentlich einfach zu beantworten. Ein derartiges Feature kann enorm viele Vorteile bieten, welche ich hier mal kurz benennen möchte.

Vorteile Kostenrechner auf der Handwerker Webseite

  • Mehrwert Bildung
  • Vorteile gegenüber den eigenen Mitbewerbern
  • Ideale Möglichkeit durch clevere Webseiten Integration für die Suchmaschinen Optimierung (Landing Page Effekt)
  • Ideale Nutzung z.b. bei Newsletter Kampagnen
  • Gewinn durch Kunden Informationen (Kundendaten und Interessen)
  • Gute Möglichkeit eigene Produkte (Pflegemittel, Farben, Werkzeuge etc.) anzubieten
  • Individuelle Angebotserstellung aufgrund der vorliegenden Daten

Was kostet ein Kostenrechner für die Handwerker Webseite

Die Kosten für die Integration eines individuellen Kostenrechners für die Webseite richtet sich nach dem entsprechenden Aufwand der Programmierung. In der o.g. Rund-um-Sorglos Lösung kostet ein Kostenrechner für die Handwerker Webseite z.B. nur 399,00 Euro zzgl. MwSt. inkl. Suchmaschinen Optimierung. Kleinere und nicht so weit ausgelegte Kostenrechner gibt es schon ab 79,00 Euro zzgl. MwSt.

Kostenrechner für Parkett Pflege – Beispiel

 

[/vc_column_text][vc_tta_tabs][vc_tta_section title=”Was kann der Kalkulator” tab_id=”1553607269491-4493bec8-a032″][vc_column_text]Das aktuelle Beispiel zeigt einen Kostenrechner für Parkettpflege

  • Berechnung der zu pflegende Gesamtfläche
  • Berechnung Kosten für Schleifarbeiten
  • Berechnung Kosten für Versiegelung / Polierarbeiten
  • Berechnung Kosten für Montage Sockelleisten
  • Berechnung Kosten für Endreinigung
  • Berechnung der Gesamtkosten (netto)
  • Berechnung der MwSt.
  • Berechnung der Gesamtkosten (brutt0)
  • Abfrage ob individuelles Angebot erstellt werden soll
  • Abfrage ob Pflegeprodukte empfohlen werden sollen
  • Übertragung mittels PDF und mit Ihrem Firmenlogo
  • Sicherung der Kundeninformationen in Datenbank
  • Einsicht aller Informationen über Dashboard / Frontend
  • DSGVO konforme Umsetzung

[/vc_column_text][/vc_tta_section][vc_tta_section title=”Live Ansicht” tab_id=”1553607269515-113dd01a-7258″][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_tta_section][/vc_tta_tabs][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Möglichkeiten mit einem Kostenkalkulator werthaltige Kundendaten – und Informationen zu generieren ist denkbar einfach und geschickt mit einem Kostenechner gelöst.  Ideal auch für alle anderen Gewerke. Bei Interesse einfach einen Blick in unseren Online Shop werfen, denn dort haben wir bereits einige Kostenrechner zum Kauf bereitgestellt. Wer weitere Informationen benötigt, darf gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Aber nicht nur mit Kostenrechnern kann man Webseiten Besucher an die Webseite binden. Ebenfalls gut geeignet sind Umfragen oder Quizzes. Diese können dann auch mit wenig Aufwand zu einem Gewinnspiel umfunktioniert werden. Das gute daran, jedes Quiz, jede Umfrage lässt sich individuell erstellen und generiert somit die Kundendaten die man sich für weitere Marketing Aktivitäten wünscht[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Das wir oder besser ich absolute WordPress Liebhaber sind, das merkt man wenn man sich auf unseren webschritt Seiteninhalten umschaut. Diese Leidenschaft ist historisch gewachsen und natürlich habe auch ich unzählige Content Management System neben WordPress getestet, viele CMS auch für gut befunden und dann doch letztendlich die WordPress Entscheidung gefällt.

Online Shop mit WordPress

geht das überhaupt? Nun anfangs war dieses Szenario und ich spreche hier von vielen zurück liegenden Jahren, sehr schwierig. Der Grund dafür lag einfach darin begründet dass es vornehmlich nur Shop Lösungen, in der WordPress Sprache auch WordPress Shop Plugins genannt, die nicht für die Anforderungen an den deutschen Online Handel ausgelegt waren. Es gab einfach zu viele kleine und große Stolpersteine.

Nach der berühmten rechtlichen Anforderung, der sogenannten Button Lösung wurde es dann plötzlich so, dass es für den deutschen Online Händler dann in der E-Commerce Landschaft von WordPress wesentlich aktiver wurde. Plötzlich gab es auch bei den WordPress Shop Plugins eine interessante Auswahl, welche aber durchaus überschaubar gewesen und auch geblieben ist. Aus dieser überschaubaren WordPress E-Commerce Plugin Welt hat sich dann ein Plugin extrem durchgesetzt, wir sprechen hier von dem Shop Plugin WooCoomerce.

Ist WooCommere die perfekte Shop Lösung?

Nun es gibt unzählige Shop Lösungen auf dem Markt. Ob es nun Sinn macht sein bereits bestehendes WordPress Projekt mit dem Shop Plugin WooCommerce zu erweitern oder auf ein externes Shopsystem zuzugreifen muss jeder Shop Betreiber oder besser WordPress Nutzer für sich entscheiden. Aus meiner Sicht erfüllt das WordPress Shop Plugin WooCommerce alle Anforderungen die letztendlich an ein Shopsystem gestellt werden. Somit meine klare Aussage: WordPress Projekte mit WooCommerce zu ergänzen macht definitiv Sinn.

Die Vorteile WooCommerce Shop

Und genau darum geht es. Ich bin seit Anfang 2000 in der E-Commerce Welt beruflich unterwegs und habe schon zahlreiche Shop Applikationen bei kleinen und großen Unternehmen implementiert. Heute weiß ich das alle Shopsysteme alles leisten, wenn man denn als Shop Betreiber viel Geld und viel Zeit aufwenden möchte. Und hier liegt der entscheidende Vorteil von WordPress mit WooCommerce. Das Plugin WooCommerce berücksichtigt schon im Standard alles was andere herkömmliche Shopsysteme auch leisten. Jedoch liegt der entscheidende Vorteil von WooCommerce darin, dass besondere Shop-Anforderungen z.B. Shop für B2B, Shop mit Schnittstelle zu ebay, Amazon, Google, Affiliate, Dropshopping und was es hier nicht alles gibt, mit wenig Aufwand und sehr geringen Kosten umsetzbar sind. Man kann schon fest behaupten mit WooCommerce über die berühmte – Eier legende Wollmilch Sau – zu verfügen.

Beispiele für Anforderungen an WooCommerce Shops

Hier möchte ich zuerst meine eigene und auf dieser Seite befindlichen WooCommerce Shop Lösung aufmerksam machen.

Also für meine kleinen und bescheidenden Ansprüche :-) musste einiges bewerkstelligt werden.

  • Affiliate Shop mit Amazon Produkten
    Da ich viele SEO, WordPress und Online Marketing Bücher regelrecht verschlinge, wollte ich meine Buchempfehlungen auch in meinem WooCommerce Shop anbieten ohne selbst als Buchhändler mit eigenen Produkten und Lagerhaltung auftreten zu müssen. Diese Anforderung wurde mit WooCommerce anstandslos und ohne Probleme gelöst.
    Beispiel Affiliate Produkt mit WooCommerce/a>
  • Events mit WooCommerce verkaufen
    Etwas exotischer war nun der Bereich der Events. Als Event Anbieter musste natürlich auch diese Dienstleistung mittels WooCommerce abgebildet werden. Somit wurde hier das Event Plugin WP Events Manager einfach mit WooCommerce “verbunden” sodass dann auch dieses Produkt leicht und smart über WooCommerce abgearbeitet werden konnte. Jedoch ist es noch nicht so rund wie ich es mir vorstelle und somit wird daran noch gefeilt. Jedoch betrifft diese Erweiterung meiner persönlichen Gedankenwelt und ist somit eine von mir gewollte Sonderlocke:-)!
    Beispiel: Verkauf von Event Tickets mit WooCommerce

Das macht WooCommerce so einmalig

Natürlich muss ich gelegentlich schmunzeln wenn ich mit Shopbetreibern spreche, die an so ziemlich banalen Umsetzungen mit ihren Shop Lösungen scheitern. Klar, wer auf einen Mietshop setzt ist nicht sonderlich flexibel was besondere Features betrifft aber auch andere CMS Shoplösungen namens VirtueMart, Tritum, Isotope und was es hier alles gibt können zwar erweitert werden, hier sind bist Du aber als Shopbetreiber auf Agenturen angewiesen, welche das entsprechend umsetzen und natürlich auch wieder Geld kosten.

Individuelle Eingabe von Gravur Texten mit WooCommerce
Im aktuellen Beispiel ging es darum, einen Shop für Notfallarmbänder so auszustatten, dass der Kunde im Bestellprozess die gewünschte Gravurart und den gewünschten Gravurtext eingeben konnte. Hierbei sollte noch darauf geachtet werden, dass der vergebene Gravurtext eine bestimmte Zeichenanzahl nicht überschreiten durfte. Eigentlich keine besondere Herausforderung, mag man meinen aber weit gefehlt. Mit WooCommerce und der Erweiterung Gravity Forms und WooCommerce Gravity Forms Product war das Problem schnell gelöst. Wenn man es dann auch nicht in eigener Regie umsetzen möchte dann muss man hier mit bescheidenden Kosten von 200 Euro kalkulieren.

Das Ergebnis
Beispiel für WooCommere Schmuck Shop mit Gravur Auswahl und Eingabe

Upload Funktion von PDF Dateien mit WooCommerce
In meinem Fall, kommen wir wieder zum Download Produkt, wollte ich wissen ob der Kunde einen Installationsservice wünscht, was mit einer Ja/Nein Abfrage realisiert werden sollte und wenn “ja” die Möglichkeit besteht, seine Webseiten Informationen per Upload auf meinen Server zu übertragen. Auch das kein Hexenwerk mit WooCommerce und somit gelöst.

Das Ergebnis
WooCommerce Produkt mit Upload Funktion

Das war meine WooCommere Empfehlung

Ich hoffe ich konnte Euch etwas Einblick in das sehr gute WordPress Shop System WooCommerce geben. Sicherlich natürlich gilt es immer abzuwägen welche Anforderungen an einen Online Shop gestellt werden. Aber letztendlich lohnt es sich immer auch WooCommerce in die engere Wahl zu nehmen, denn hier sprechen wir ganz klar von einem deutlichen Vorteil in Sachen Budget, unkomplizierter Erweiterungsmöglichten und einer enorm hohen Suchmaschinen Freundlichkeit.

Habt Ihr nun Fragen zum Thema Online Shop mit WordPress dann nervt mich. Einfach Kontakt aufnehmen und schon bin ich bei Euch.