[vc_row][vc_column][vc_column_text]Sucmaschinen Optimierung macht wirklich Spaß. Für viele Menschen, Unternehmen, Webseiten – und Online Shop Betreiber verursacht das Thema Suchmaschinen Optimierung oftmals so einiges an Kopfschmerzen und Unbehagen. Man hat sehr oft das Gefühl, dass die Suchmaschinen Optimierung einfach einen unbekannten Mythos darstellt aber dabei ist die Suchmaschinen Optimierung auch kurz SEO genannt und nicht mit SEM zu verwechseln, eine rein menschliche Sache. Denn SEO ist vergleichbar mit der Kommunikation zwischen Menschen. Einziger Unterschied in diesem Dialog ist ein unsichtbarer Gesprächspartner und zwar die Suchmaschine. Die Suchmaschine darf als Moderator der Kommunikation gesehen werden. Die Suchmaschine sorgt einfach nur dafür, dass die Fragen der einen Person, korrekt, spannend und somit interessant von der anderen Person beantwortet werden. Je besser diese alltägliche Kommunikation gestaltet wird, desto besser stellt sich die gegebene Antwort / Information in den Suchergebnissen dar.

Beispiel für die Kommunikation mit Google

Hierzu müssen wir unsere Webseite unseren Online Shop oder unseren Blog einfach als “lebendiges” Wesen betrachten. Wir sehen in diesen Medien einfach mal einen Verkäufer oder einen Berater. Wenn wir uns nun dieses fest in den Kopf einprägen, dann haben wir schon einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung in Sachen Suchmaschinen Optimierung getan. Also, wir haben einen Kunden welcher in einem großen “Kaufhaus” ein Produkt oder eine Dienstleistung sucht, wir haben einen Verkäufer, der genau diese gesuchten Produkte und Dienstleistungen anbietet und wir haben die Suchmaschine die nun den Kontakt zwischen Webseite (Verkäufer) und Suchenden (potentieller Kunde) herstellen möchte.

Rollenverteilung bei der Suchmaschinen Optimierung

Somit sind die Rollen der Suchmaschinen Optimierung eigentlich fest vorgegeben. Aber bleiben wir nun weiter im realen Leben und machen wir unsere Suchmaschinen Optimierung noch menschlicher. Fangen wir nun mal an die Erwartungshaltung der Suchmaschine an Verkäufer (Webseite) und den Kunden (Suchenden) zu definieren.

Der Suchende in der Suchmaschinen Optimierung
Jeder von uns hat schon etwas gesucht und jeder von uns ist bei der Suche auf Seiten gestoßen die nicht die Informationen erbracht haben, die man eigentlich erwartet hat. Also sucht man weiter, solange bis man das Ziel der Suche erreicht hat. Die Suchmaschinen hilft uns hierbei und versucht auch gleichzeitig möglichst gute Verkäufer in das Rennen zu bringen. Gemeint ist damit, dass die Webseiten in der Suche angezeigt werden, von denen die Suchmaschine glaubt das Bedürfnis des Suchenden erfüllt zu haben. Nun, diesen Qualitätsanspruch vertritt u.a. die Suchmaschine Google. Das scheint sehr oft zu gelingen, hin – und wieder aber merkt Google aber auch mit dem präsentierten Suchergebnis wohl nicht das Ziel erreicht zu haben. Dieses merkt die Suchmaschine u.a. daran, dass der Kunde auf den Link klickt, sich aber nur kurze Zeit auf der Seite aufhält und diese dann wieder verlässt. Fakt: Die Suchmaschine hat bemerkt, dass der Kunde wohl nicht die Informationen gefunden hat, welche er doch tatsächlich erwartet hatte. Hier hat dann der Dialog zwischen Kunde und Verkäufer nicht funktioniert und die Suchmaschine wird nun darauf achten, dass eben der Verkäufer nicht mehr dort angezeigt wird wo er denn gerne sein möchte.

Der Verkäufer in der Suchmaschinen Optimierung

Auf ihn kommt es an oder besser auf die Webseite kommt es an. Wir sind wieder im realen Leben und Sie haben ein Lebensmittelgeschäft. Damit die Kunden professionell beraten werden und man möglichst gute Umsätze generiert, wird ein neuer Verkäufer eingestellt. Dieser Verkäufer wird während der Bewerbungsphase auf Herz und Nieren vom Laden Inhaber geprüft. Hier tauchen dann folgende Kriterien auf:

  • 1. Verfügt der angehende Verkäufer auf ein ansprechendes Erscheinungsbild, passt der Verkäufer zum Laden?
  • 2. Kennt der Verkäufer die Produkte, kann er fachgerecht beraten?
  • 3. Ist der Verkäufer kompetent, freundlich, versteht er die Kunden und kann er diese begeistern?

Die Faktoren Gehalt, Urlaub, Weihnachtsgeld etc. lassen wir dann mal raus:-), denn eine Webseite arbeitet eh rund um die Uhr und was das Gehalt betrifft, also was eine Webseite denn nun kostet, ist in diesem Beispiel unerheblich. Also, wir haben 3 Punkte definiert und diese 3 Punkte unterteilt die Suchmaschine in 3 spezielle Bereiche.

  • Zu 1. Struktur der Webseite
  • Zu 2. Technik und Meta der Webseite
  • Zu 3. Inhalte der Webseite

Alle Bereiche werden von der Suchmaschine prozentual ausgewertet und der Durchschnitt ergibt dann die aktuelle Sichtbarkeit der Webseite in der Suchmaschinenwelt. Schaut man sich nun viele virtuelle Verkäufer in der Web-Welt an, dann muss man feststellen, das sehr viele Verkäufer hübsch sind und zum Erscheinungsbild passen:-) Schaut man sich dann aber den Punkt 2 an, wird es schon nicht mehr soviel Wert auf die Zielsetzung mit Kompetenz und Erfahrung gelegt. Na vermutlich hat man nicht so viele Bewerber gehabt und schließlich kann man ja das noch lernen. Kritisch wird es dann aber definitiv bei Punkt 3. Hier verfügen viele Webseiten Betreiber über einen maulfaulen, langweiligen und auch unfreundlichen Kollegen:-) ! Gemeint ist der Inhalt, denn der muss einfach perfekt passen. Nicht umsonst heißt es ja auch, Content is King..

Jetzt stellen Sie sich dieses für Ihr lokales Lebensmittelgeschäft vor. Ein Verkäufer der toll aussieht, die Produkte aber nicht so gut kennt und dann auch noch mit Lustlosigkeit die Kunden empfängt, irgendwie doch unvorstellbar oder etwas nicht?!. Ehrliche Frage, wie lange würden Sie sich das als Chef oder Schefin antun? Mit Sicherheit nicht lange und so ist es auch mit den Suchmaschinen. Auch diese trennen sich sehr schnell von solchen virtuellen Verkäufern, da diese der Suchmaschine keinen Mehrwert liefern.

Suchmaschinen Optimierung ist somit tatsächlich menschlich

In unseren SEO Seminaren machen wir kein technisches Theater. Wir langweilen Sie auch nicht. Wir nehmen uns Ihren Verkäufer zur Brust, machen diesen Fit für Ihre Online Erfolg. Und wenn Sie wissen möchten wir wir das tun, dann lassen Sie uns Ihr SEO Seminar ausrichten. Spannend, interessant und mit vielen Möglichkeiten zum schmunzeln und nachdenken.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][/vc_column][/vc_row]

1 Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.