muss man eine wordpress agentur beauftragen

WordPress ist in alle Munde. Das beliebte Content Management ist wohl das meist genutzte CMS weltweit. Somit tummeln sich auf dem Markt auch viele WordPress Agenturen die sich mit der professionellen Umsetzung von WordPress Projekten beschäftigen, wobei man hier dann auch in den Schwerpunkten – WordPress CMS – und – WordPress Suchmaschinen Optimierung – einen Unterschied machen muss. Wenn Sie eine Agentur mit der Umsetzung Ihres WordPress Projekts beauftragen, bedeutet dieses zwangsläufig nicht, dass die Agentur die Suchmaschinen Optimierung berücksichtigt hat. WordPress und Suchmaschinen Optimierung werden zwar von zahlreichen Agenturen angeboten aber auch gesondert angeboten.

Ist SEO in der Umsetzung von WordPress Projekten enthalten

In der Regel nicht. Das liegt daran, dass SEO Leistungen fortlaufend ausgeführt werden müssen, während ein WordPress Projekt, z.B. eine WordPress Webseite oder eine WordPress Online Shop mit Stundensätzen, Tagessätzen oder zum Pauschalpreis in Rechnung gestellt werden können. Dieses ist bei SEO nicht möglich, da SEO Dienstleistungen sehr unterschiedlicher Natur sein können und oftmals auch mit Zusatzkosten verbunden sind.

Somit lassen wir in diesem Beitrag das Thema WordPress Suchmaschinen Optimierung unberücksichtigt und konzentrieren uns nur auf die eigentliche Erstellung einer WordPress Webseite bzw. eines WordPress Online Shops.

Was kann eine Agentur für die Erstellung einer WordPress Webseite verlangen

Nun, das ist abhängig von dem was Sie genau beauftragt haben. In der Regel berechnen sich die Kosten für die Erstellung einer WordPress Webseite aus folgenden Faktoren:

  • EInrichten der technischen Umgebung (Server, Datenbank, Installation)
  • Implementierung des gewünschten WordPress Themes (Design)
  • Anpassen des WordPress Design an das CI / an die Vorgaben des Kunden
  • Integration der Inhalte in Form von Bildern und Texten (ausgehend davon dass diese vom Kunden zur Verfügung gestellt werden
  • Integration und Anpassung diverser Module (Plugins)
  • Anpassung von WordPress an die deutsche Rechtsprechung und den Datenschutz DSGVO
  • Vorbereitende WordPress SEO Umgebung (die Basis um weitere SEO Aktivitäten ausführen zu können
  • Erstellen der ersten WordPress Datensicherung

    Dieses stellt im Groben und Ganzen die Arbeitsschritte dar, welche für ein Standard WordPress Projekt kalkuliert und berechnet werden können. Der Arbeitsaufwand für eine derartige Umsetzung sollte 2 Arbeitstage nicht überschreiten, kann aber je nach Art und Umfang jedoch variieren.

Wie gesagt, es handelt sich hierbei um eine Standard WordPress Projekt ohne besonderen Anforderungen wie z.B. einen Online Shop, die Erstellung von dynamischen Formularen und besonderen Anforderungen wie z.B. eine Reservierungsabwicklung für die Hotel Branche.

Mit WordPress muss man das Rad nicht noch einmal neu erfinden

Grundsätzlich lässt sich mit WordPress jedes Projekt, kostengünstig, schnell und zuverlässig umsetzen. Dank der zahlreichen WordPress Plugins kann man sich den Aufwand für aufwendige Programmierarbeiten definitiv sparen. Jedoch liegt auch hier Zeit auf dem Tisch welcher berechnet werden muss, denn die Auswahl der geeigneten WordPress Plugins, deren spezielle Anpassung kostet auch Zeit.

Alles in allem. WordPress ist eine durchaus interessante Möglichkeit schnell, kostengünstig eine professionelle Webseite erhalten zu können.

Online Kalkulator für WordPress Webseiten / WordPress Projekte

Wenn Sie wissen möchten was das von Ihnen angedachte WordPress Projekt in der Umsetzung kostet, dann nutzen Sie hierzu unseren WordPress Projekt Kalkulator. Hier werden Sie sehr schnell in Erfahrung bringen was alles möglich ist und wie preisbewusst sich Ihr WordPress Projekt umsetzen lässt.